Nutzungsbedingungen

Die „Vigram-App oder daraus resultierende Custom-Apps“ wird von der ViSYSTEM GmbH, Jechtinger Straße 21, 79111 Freiburg, Deutschland, unentgeltlich allen interessierten Nutzern in Deutschland zur Verfügung gestellt. Das exportieren oder hochladen von Daten aus der App ist kostenpflichtig und wird über In-App Käufe betrieben. Zahlungsmittel sind sog. Tokens welche im App-Store erworben werden können.

PRÄAMBEL:

  • Die ViSYSTEM GmbH ist Erfinder und Entwickler der Vigram Technology, zu welcher auch die Vigram App gehört.
  • Die Vigram App ist eine Dokumentations- und Vermessungs App und kann mit zusätzlicher Hardware oder Standalone betrieben werden.
  • Die Nutzungsvereinbarung gilt für jede Verwendung der App und beschreibt die Nutzungsbedingungen der Verwendung sowie die Rechte und Pflichten des Nutzers im Hinblick auf die Verwendung der App.
  • Durch Klicken auf ein Auswahlfeld erklärt der Benutzer, dass er die vorliegende Nutzungsvereinbarung zuvor sorgfältig gelesen, geprüft und akzeptiert hat. Der Benutzer ist nicht berechtigt, die App der Visystem GmbH ohne Zustimmung zu dieser Vereinbarung zu verwenden.
  • Die App und die von ihr auszuwerfenden Informationen und Ergebnisse sind von der Visystem ausschließlich für eine Verwendung in der EU vorgesehen und programmiert.
  • In-App-Einkäufe werden bereitgestellt.

DIE PARTEIEN VEREINBAREN FOLGENDES:

1.DEFINITIONEN

Sofern nicht anderweitig klar durch den Kontext angegeben, haben die folgenden Begriffe bei jeder Verwendung in dieser Vereinbarung die folgende Bedeutung:

  • Gerät: Jeder Computer oder jedes (mobile) Gerät, auf dem die App installiert wird und der bzw. das dem Benutzer die Verwendung der App ermöglicht.
  • Nutzer: Jede natürliche oder juristische Person, unabhängig von ihrer Eigenschaft und ihrem Standort, die die App von Visystem verwendet und/oder ein Nutzungsrecht an der App nach dieser oder einer anderen Vereinbarung erhält, und insoweit sie als Nutzungsrechtsinhaber betrachtet wird.
  • Verwendung(en): Verwendung(en) der App bedeutet/bedeuten u. a.: Download und/oder Installation der App, Speichern oder Laden der App im temporären oder permanenten Speicher eines Computers oder eines Geräts, Verwendung der App gemäß Verwendungszweck sowie Missbrauch der App, Änderung der App durch ein beliebiges Mittel und Entfernung der App.
  • Geistiges Eigentum: Alle Rechte, die der Visystem oder Dritten gehören, die der Visystem das Eigentum an den Rechten oder deren Verwendung eingeräumt haben, die sich auf die App sowie auf Erfindungen, Patente, Urheberrechte, Entwürfe und Modelle, Marken und Markennamen, Datenbanken, Geschäftsgeheimnisse, Know-how und alle anderen geistigen Eigentums- und Schutzrechte (registriert und nicht registriert) und deren Anwendungen weltweit beziehen.
  • Nutzungsrecht: Das beschränkte Recht, die App der Visystem zu verwenden, das dem Benutzer gemäß der Bestimmungen dieser Vereinbarung gewährt wird.
  • Vereinbarung: Diese Nutzungsvereinbarung, alle Bestimmungen und Anhänge, die die Rechte und Pflichten des Benutzers nach dem Nutzungsrecht darstellen, das ihm gemäß dieser Nutzungsvereinbarung gewährt wird.
  • App: Die gesamte, von Visystem entwickelte und von der Visystem und Dritten angebotene oder verkaufte Computersoftware in jeder Form, einschl. des mit ihr verbundenen Know-hows, aller Upgrades, Aktualisierungen, abgeänderten Versionen, Ergänzungen und Zusätze und gleichermaßen die Beschreibung ihres Betriebs und der von der Visystem bereitgestellten Anwendungen, aller zugehörigen Medien, die Hardcopy-Dokumentation (‚Online‘ oder ‚Offline‘), elektronischer Dokumentation und ‚Online‘-Dienste unabhängig davon, ob sie in der App oder in separater Dokumentation oder auf anderen Datenträgern enthalten sind. Die App bleibt Eigentum von Visystem.
  • Erfasste Daten: Zur einwandfreien Funktionsfähigkeit der App ist der Zugriff auf die Kamera, den Standort und Speicherorte notwendig. Weiter werden bei der Verwendung der App verschiedene Metadaten erfasst, gespeichert, verarbeitet und exportiert. Dies sind Daten und Informationen aus dem Kompass, GPS (GNSS), Gyro und den Videosequenzen.

2. ANNAHME

Durch Klicken auf ein Auswahlfeld erklärt der Benutzer, dass er allen Bestimmungen der vorliegenden Vereinbarung zustimmt und sie annimmt. Die App und das aufgrund dieser Vereinbarung eingeräumte Nutzungsrecht gelten zu diesem Zeitpunkt ebenfalls als vom Benutzer angenommen. Der Benutzer hat das Recht, die Vereinbarung nach den Maßgaben dieser Vereinbarung zu kündigen, wobei das gesetzliche außerordentliche Kündigungsrecht unberührt bleibt.

3. BESCHRÄNKTES NUTZUNGSRECHT 

  • Vorbehaltlich der in dieser Vereinbarung festgelegten Bestimmungen erteilt die Visystem dem Benutzer für die Laufzeit der Vereinbarung ein beschränktes, nicht ausschließliches, nicht übertragbares und nicht unterlizensierbares Nutzungsrecht zur nicht gewerblichen Verwendung, wobei jegliches Recht des Benutzers, die App selbst zu vermarkten, ausgeschlossen wird. Eine Nutzung für gewerbliche Zwecke bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Visystem.
  • Dem Benutzer wird nur gestattet, die App in Übereinstimmung mit dem beschränkten Nutzungsrecht zu verwenden. Es erfolgt keine Übertragung des Eigentums oder von Urheberrechten an der App.
  • Das Nutzungsrecht gewährt dem Benutzer eine beschränkte Berechtigung:
  • Sofern nicht anderweitig vereinbart, die App auf jeweils einem Gerät zu verwenden. Der an den Benutzer vergebene Benutzername (Benutzer-ID) und das Kennwort des Benutzers dürfen nicht gleichzeitig auf mehreren Geräten verwendet werden.
  • Die App auf einem zentralen Speichermedium zu speichern oder zu installieren, das nur verwendet wird, damit die App im internen Netzwerk des Benutzers eingesetzt werden kann. Der Benutzer muss jedoch ein Nutzungsrecht für jedes Gerät besitzen, auf der die App vom Speichermedium verwendet wird. Das Nutzungsrecht für ein Gerät darf nicht gleichzeitig auf verschiedenen Geräten geteilt oder verwendet werden. Dies ist nur mit einer gesonderten Enterprise Lösung und einen Rahmenvertrag gestattet.
  • Dem Benutzer oder Dritten, denen die Nutzung der App gestattet ist, ist jedoch Folgendes nicht gestattet:
  • Eine Kopie der App zu erstellen ist ausnahmslos verboten.
  • Die App ganz oder teilweise direkt oder indirekt mit einem beliebigen Mittel und zu einem beliebigen Zweck zu kopieren (ausgenommen Ziffer 3.3.3.), an Dritte zu verteilen, zu verkaufen, zu verleihen oder zu vermieten.
  • Die App oder den Quellcode der App ganz oder teilweise zu ändern, anzupassen, zu übersetzen oder mit anderer Computersoftware zu kombinieren.
  • Die App in andere Computersoftware zu integrieren; Schreiben, Entwickeln oder Outsourcing der Entwicklung von abgeleiteter Software oder anderer auf der App basierender Software. Dies gilt auch für Einzelne Teile der App.
  • In irgendeiner Form Hinweise, die Visystem auf der App angebracht haben, um ihre Herkunft, die (Eigentums-)Rechte der Visystem von Marke Vigram an der App und Visystems Urheberschaft an der App zu ändern oder zu entfernen.
  • Die Sicherheitsmechanismen der App in irgendeiner Weise zu entfernen.
  • Die App ohne die vorherige, ausdrückliche und schriftliche Zustimmung der Visystem in anderer Form zu veröffentlichen und/oder zu reproduzieren und/oder zu ändern.


4.
UPGRADES UND/ODER AKTUALISIERUNGEN

  • Diese Vereinbarung erteilt dem Benutzer kein durchsetzbares Recht auf Upgrades oder Aktualisierungen der App. Die Visystem kann jederzeit Upgrades oder Aktualisierungen anbieten oder zur Verfügung stellen. In diesem Fall gelten mindestens, und sofern nicht anderweitig angegeben, die Bestimmungen der vorliegenden Vereinbarung stets für alle Upgrades oder Aktualisierungen.
  • Es steht dem Benutzer frei, ein bestimmtes Upgrade oder eine bestimmte Aktualisierung der App nicht zu verwenden. Dadurch kann die App jedoch Sicherheitsrisiken ausgesetzt oder unbrauchbar oder instabil gemacht werden. Ein Upgrade oder eine Aktualisierung der App nicht zu installieren, kann auch für den Nutzer und sein/e Gerät/e ein Sicherheitsrisiko darstellen. Die Visystem übernimmt insoweit keine Verantwortung.
  • Der Benutzer ist verpflichtet vor der Durchführung eines Updates seine Daten lokal außerhalb der App zu sichern. Visystem garantiert eine vollständige Datenübernahme des Bestands bei der Durchführung von Aktualisierungen nicht.

5. ZUSAMMENARBEIT MIT DRITTLIEFERANTEN

  • Die App enthält möglicherweise Links oder Funktionen, die abhängig von Websites von Dritten sind, und/oder Daten, die Dritten gehören, von Dritten stammen oder (egal, ob gegen Entgelt oder nicht) von Dritten geliefert werden. Die Verfügbarkeit und der Inhalt solcher Websites oder Daten wird von der Visystem nicht verwaltet, geprüft oder gewährleistet, die von Dritten geliefert werden, oder für die ständige Verfügbarkeit von Daten, die von Dritten stammen.
  • Spezifische Funktionen der App erfordern eine ständige Internetverbindung. Der Benutzer ist ausschließlich verantwortlich für die Bereitstellung dieser Internetverbindung und trägt sämtliche Kosten, die mit ihr in Verbindung stehen. Die Visystem übernimmt keinerlei Kosten einer solchen Internetverbindung, und gewährleistet nicht, dass die App ohne Internetverbindung in einem bestimmten oder vollständigen Umfang verwendet werden kann.
  • Für die Verwendung eines Korrekturdienstanbieters steht ein Standardzugang zur Verfügung, damit der Kunde alle gängigen Anbieter verwenden kann. Visystem übernimmt über die Funktionsfähigkeit, Zuverlässigkeit oder die Genauigkeiten keinerlei Garantie. Anfallende Kosten für den Drittanbieter sind durch den Kunden zu begleichen. Visystem übernimmt keinerlei Kosten.

6. VERWENDUNG DER APP ÜBER ANWENDUNGSSHOPS

  • Die Visystem stellt die App auch über Anwendungsshops wie den ‚Apple App Store‘ bereit. Wenn der Benutzer die App über einen Anwendungsshop bezieht, gelten möglicherweise auch die Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anwendungsshops.
  • Unterliegt die Verwendung der App den Geschäftsbedingungen eines Anwendungsshops und entstehen Konflikte oder Mehrdeutigkeiten zwischen der vorliegenden Vereinbarung und den Geschäftsbedingungen eines Anwendungsshops, haben die Nutzungsbedingungen des Anwendungsshops Vorrang, soweit dies notwendig ist, um einen Widerspruch oder eine Mehrdeutigkeit aufzulösen. In allen anderen Fällen ist nur die vorliegende Vereinbarung anwendbar. Der Benutzer bestätigt und akzeptiert die Verpflichtung, die Bestimmungen der vorliegenden Vereinbarung und die Nutzungsbedingungen eines Anwendungsshops zu prüfen.


7. GEWÄHRLEISTUNGEN UND HAFTUNG 

  • Die App und die von ihr auszugebenden Informationen und Ergebnisse sind von der Visystem ausschließlich für eine Verwendung in der EU vorgesehen und programmiert. Informationen und Ergebnisse, die von der App im Ausland aufgenommen oder ausgegeben werden, unterliegen keiner Qualitätskontrolle durch die Visystem.
  • Die Visystem übernimmt keine Gewährleistung bezüglich der App ab, und der Benutzer akzeptiert die App in dem Zustand, in dem sie verfügbar gemacht wird („ohne Mängelgewähr“) und ohne ausdrückliche oder stillschweigende gesetzliche, regulatorische oder sonstige Gewährleistung bezüglich ihres Zustands, ihrer Qualität, Leistung oder Eignung für den Verwendungszweck. Die Visystem übernimmt insbesondere keine Gewährleistung in Bezug auf die Eignung der App für einen bestimmten Zweck oder die Korrektheit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit oder Verbreitung der App (auch Funktionen) oder im Hinblick auf die finanzielle Rentabilität oder die technischen Möglichkeiten, die der Benutzer bei der Verwendung der App hat, oder im Hinblick auf die Installation, Verwendung und/oder Entfernung der App.
  • Der Anwender ist stets für die korrekte Verwendung der App verantwortlich. Dies gilt insbesondere bei der Aufnahme von Bildern jeglicher Art und deren spätere Verwendung.
  • Die Visystem kann nicht für höhere Gewalt, vom Benutzer verursachte Unfälle, Fehler des Benutzers wie inkorrekte Verwendung oder unsachgemäße Handhabung oder für eine Handlung des Kunden oder eines Dritten haftbar gemacht werden.

 

8. FREIE NUTZUNG (FAIR USE) – REVERSE-ENGINEERING 

  • Der Benutzer erklärt und bestätigt, dass die App in Verbindung mit geistigem Eigentum, Know-how und Geschäftsgeheimnissen steht und andere Informationen enthält, die ausschließliches Eigentum von der Visystem sind und bleiben und die Visystem geheim halten und streng vertraulich behandeln möchte.
  • Innerhalb der Grenzen der anwendbaren Gesetze ist es dem Benutzer strikt untersagt, ein Reverse-Engineering der App vorzunehmen oder die App in irgendeiner Form zu untersuchen, um die technischen, praktischen oder anderen Anforderungen abzuleiten, die die App erfüllen soll, oder um den genauen Betrieb der App festzustellen oder um die App zu dekompilieren oder zu disassemblieren oder anderweitig den Quellcode oder Objektcode, die Verfahren, Prozesse, Algorithmen, das Know-how oder andere Informationen des Binärcodes der App herauszufinden. Es ist ebenfalls untersagt, das Vorstehende zu gestatten oder – auch durch Unterlassung – zuzulassen.

9. VERGÜTUNG 

  • Eine Gebühr für die Zur-Verfügung-Stellung und Verwendung der App ist nicht zu entrichten. Lediglich das Exportieren von Daten oder aber der Upload von Daten, auch zu Drittanbieter, werden über In-App-Einkäufe abgewickelt.
  • Als Bezahlmittel sind sog. Tokens zu verwenden. Ein entsprechendes Kontingent wird in 3 Abstufungen über den App-Store angeboten.
    • 500 Token für 10,00€
    • 5500 Token für 100,00€
    • 29000 Token für 500,00€

10. LAUFZEIT, BEENDIGUNG UND KÜNDIGUNGSGRÜNDE 

  • Die Vereinbarung tritt in Kraft, wenn der Benutzer auf das Auswahlfeld klickt, um die Vereinbarung anzunehmen, wodurch der Benutzer bestätigt, dass er die Vereinbarung bedingungslos akzeptiert. Die Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.
  • Diese Vereinbarung wird von Rechts wegen mit sofortiger Wirkung gekündigt, wenn:
  • Der Benutzer gegen die vorliegende Vereinbarung oder eine ihrer Bestimmungen verstößt.
  • Der Benutzer seine Zahlungen einstellt, ein Insolvenzverfahren über sein Vermögen eingeleitet oder eröffnet ist oder ein Liquidationsverfahren oder ähnliches Verfahren eingeleitet ist.
  • Die Visystem behält sich vor, die Vereinbarung aus wichtigem Grund zu kündigen.
  • Bei Kündigung dieser Vereinbarung verliert der Benutzer alle Rechte, die App zu verwenden, und der Benutzer ist verpflichtet, alle Kopien der App endgültig zu entfernen. Der Benutzer verliert dann auch seine Zugriffsrechte auf alle Dienstleistungen der Visystem.

 

11. GEISTIGES EIGENTUM / URHEBERRECHTE

  • Alle von der DFS bereitgestellten Produkte oder Dienstleistungen und insbesondere die App (einschließlich aller Marken, Logos, Entwürfe, Pläne, Daten, Bilder, Filme, Modelle, Produkt- und/oder Unternehmensnamen, Texte, Software und ähnliches) sind oder sind möglicherweise durch geistige Eigentumsrechte geschützt (unter anderem Urheber- und Markenrechte), die der Visystem oder Dritten gehören, die der Visystem die Verwendung dieser Rechte gestattet haben.
  • Der Benutzer ist daher nicht berechtigt, die Informationen oder Inhalte, die er von der Visystem erhalten hat, zu ändern, zu kopieren, zu verteilen, zu senden, zu verbreiten, erneut anzubieten, zu reproduzieren, zu veröffentlichen, unter Lizenz abzutreten, zu übertragen oder zu verkaufen oder abgeleitete Werke von den vorstehenden Elementen zu erstellen.
  • Die Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen von der Visystem stellt keine Übertragung oder Bereitstellung ihrer geistigen Rechte dar, außer wenn dies in der vorliegenden Vereinbarung vorgesehen ist. Jeder Verstoß gegen die Urheberrechte der Visystem oder von Dritten kann zu einer zivilrechtlichen oder strafrechtlichen Verfolgung nach den anwendbaren Gesetzen führen.
  • Alle Informationen, die die Visystem sammelt oder möglicherweise durch die Verwendung der App sammelt, oder alle Informationen, die die App automatisch oder nicht automatisch aufgrund der Verwendung der App sammelt oder sammeln kann, sind Miteigentum der Visystem. Die Informationen sind für den Betrieb und die Unterstützung der App und die von der Visystem angebotenen Produkte und Waren erforderlich. Die Visystem behält sich das Recht vor, die Informationen zur Verbesserung der Produkte und Dienstleistungen der Visystem, zu Kommunikationszwecken, zum Account Management, zum Marketing und zur Betrugsprävention zu verwenden.

 

12. HAFTUNGSSCHLUSS

  • Visystem übernimmt keinerlei Haftung für eine fehlerhafte Bedienung oder Nutzung der App und seiner Hardwarekomponenten.
  • Visystem übernimmt keinerlei Haftung für alle Drittanbieter Tools und Anwendungen die direkter oder indirekter Verbindung mit der App und der verwendeten Hardware stehen.
  • Visystem schließt jeglichen Schadensersatzanspruch aus, der direkt oder indirekt mit den erhobnenen oder ausgewerteten Daten steht. Dies gilt auch für alle Datenexporten oder Maßangaben, sowie Protokollen.

 

13. VERTRAULICHKEIT

  • Der Benutzer verpflichtet sich, die geheime und vertrauliche Natur der App und aller möglichen Informationen zu beachten, die der Benutzer im Kontext dieser Vereinbarung und der Verwendung der App gegebenenfalls erhält.
  • Während und nach dieser Vereinbarung gibt der Benutzer solche Informationen nicht weiter bzw. leitet sie nicht an Dritte weiter oder verwendet sie nicht zu anderen als für die Erfüllung dieser Vereinbarung vorgesehenen Zwecken. Am Ende der vorliegenden Vereinbarung gibt der Benutzer der Visystem die vertraulichen Informationen, die er erhalten hat, auf einfaches Ersuchen der DFS zurück. Der Benutzer stellt dann jede weitere Verwendung solcher Informationen ein.
  • Unbeschadet der allgemeinen Natur der vorherigen Bestimmung sind u. a. die App, alle ihre Grundlage bildenden Daten und Informationen sowie das Know-how und das geistige Eigentum der Visystem als vertrauliche Informationen anzusehen.

 

14. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

  • Sollte eine gegenwärtige oder zukünftige Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder sollte sich eine ergänzungsbedürftige Lücke in dieser Vereinbarung oder seinen Ergänzungen herausstellen, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Vertragsparteien sind im Falle einer unwirksamen Bestimmung verpflichtet, über eine wirksame und zumutbare Ersatzregelung zu verhandeln, die dem von den Vertragsparteien mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten wirtschaftlichen Zweck möglichst nahekommt.
  • Der Benutzer darf diese Vereinbarung oder die aus ihr entstehenden Rechte und Pflichten weder direkt noch indirekt ohne die vorherige schriftliche Genehmigung der Visystem übertragen.
  • Diese Vereinbarung enthält die vollständige Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf den Entwurf der vorliegenden Vereinbarung und ersetzt alle früheren Verhandlungen oder Vereinbarungen. Sofern nicht ausdrücklich anderweitig in der Vereinbarung vorgesehen, kann die Vereinbarung nur durch eine schriftliche, ordnungsgemäß durch autorisierte Vertreter beider Parteien unterzeichnete Vereinbarung geändert oder ergänzt werden.
  • Diese Vereinbarung unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und wird ausschließlich nach diesem ausgelegt. Für Streitigkeiten zwischen den Parteien sind ausschließlich deutsche Gerichte zuständig.
×
×

Warenkorb